Kategorien
:-*

Der schale Charme einer Arztpraxis. Atmosphärenforschung im Wartezimmer.

Der schale Charme einer Arztpraxis.
Atmosphärenforschung im Wartezimmer.

Es liegen Bakterien, Milben, Pilze und Viren in der Luft, physische und imaginäre. Letztere sind von meinem Hirn erschaffen. Manche sind resistent gegen Antibiotika. Gegen andere helfen nur Pestizide.

Beklemmung erfüllt mich.

Ich warte jetzt seit fast einer Stunde und ich will doch nur eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

Nach einer halben Stunde kam der Impuls: Komm – ich gehe wieder nach Hause. Ich fühle mich schuldigt, weil ich nicht wegen einer ‚richtigen ‚ Krankheit hier bin.

Ich bin überarbeitet und kann nicht mehr.

Deswegen suche ich hier Hilfe. Dies ist heute schon meine dritte Praxis. Zweimal wurde ich schon abgewiesen. Ja, quasi rausgeschmissen.

Mein Gefühl dazu: Ich habe etwas falsch gemacht. Was mache ich hier? Ich gehe einfach arbeiten. So schlimm ist es doch auch nicht. Baff – Jetzt weiß ich, warum so viele Menschen nicht die Biege kriegen.

Obwohl sie überlastet sind, machen sie weiter. Was sollten sie auch machen?

Herzlich!

Lars

 

September 2019

Von FrischZugLuft

Ich bin geprägt durch ländlichen Minimalismus aus dem Elternhaus, Punkrock, überschwängliche Lebenslust danach, tiefe Krisen, wundervolle Erlebnisse in der Natur, meine Partnerschaft mit MamaPunk*, meine Vaterschaft und durch mein Kulturanthropologie-Studium.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s